Mein Tätigkeitsfeld

Ich leite ein Unternehmen, welches

  • interessierten Investoren Spezialprodukte im Bereich der Kapitalanlage anbietet und
  • Unternehmen finanziert, die über den Status des Start-up (Gründungsphase) hinaus sind.

Was unterscheidet mein Unternehmen von Anderen?

Hier werden Sie persönlich betreut. Nicht von einem WIR, sondern von MIR. Ich biete Ihnen Spezial-Know-How, vor allem im Bereich der Schifffahrt. 
Aber was nützt Ihnen das? 
Diese Frage beantwortet sich immer erst dann, wenn Märkte sich deutlich negativ abweichend zu den prospektierten Werten entwickeln. Genau dann benötigen die Investoren, die in der Regel branchenfremd sind, die Hilfe von Insidern. Nur so ist eine gute Möglichkeit gegeben, das Schiff wieder in Zusammenarbeit mit der Reederei schnell und professionell in ruhigere Fahrwasser zu bringen. Dieses erfordert allerdings nicht nur Know-How, sondern in erster Linie viel Erfahrung im Umgang mit solchen Situationen. Genau hier beginnt der Unterschied - in der Qualität der Beratung - und die endet nicht mit dem Verkauf eines Produktes, sondern BEGINNT erst.

Besonders wichtig ist eine sehr gute Kenntnis Ihrer Reedereipartner. Diese entsteht in der Regel, durch eine langjährige Geschäftsbeziehung. Auch diese langjährigen Geschäftsbeziehungen hatten irgendwann einmal ihren Anfang, sodass es auch unumgänglich ist, neue Partnerschaften zu testen und vertrauensvoll zu entwickeln. Profitieren Sie von meinen Erfahrungen und rufen Sie mich (Marc Philipp Brandl) einfach an (04102-977 8000) oder senden Sie mir eine E-Mail (mpbrandl@mpbrandl.de)!

Aber woher kommt dieses Spezial-Know-How?

Mein Spezial-Know-how zum Thema Schiffsbeteiligungen habe ich in 28 Jahren erworben. Neben viel Erfahrung sind genaue Marktkenntnisse durch ein funktionierendes Netzwerk von Partnern (vor allem Reedereien) ein elementarer Bestandteil. Nichts ist wichtiger als ein funktionierendes Netzwerk von Reedereien, Befrachtern und anderen Dienstleistern aufgebaut zu haben. Am Ende nützt aber auch dieses Netzwerk nichts, denn alle diese Informationen müssen letztendlich verknüpft und mit eigenen Erfahrungen bewertet werden.

Innerhalb meiner 28-jährigen Berufserfahrung in diesem Segment, war ich bis Ende August 2011 für ein namhaftes Emissionshaus in entscheidender Position tätig. Dabei umfasste mein Aufgabenfeld nicht nur den Kontakt zu Ihnen als Endkunden, sondern die kritische Begleitung der Produkte in enger Zusammenarbeit mit Reedereien und Initiatoren.

Marktinformationen

Samstag, 19. August 2017
Der aktuelle Bestand bei den problematischen Schiffskrediten schrumpfte im ersten Halbjahr 2017 um € 0,9 Milliarden auf jetzt € 3,9 Milliarden.
Freitag, 18. August 2017
Die Auftragseingänge der deutschen Industrie stiegen im Juni, im Monatsvergleich, um1% an.